Die Schulleitung

Klaus-Peter Schöttke

Birgit Schöttke


Die Musikschule Schöttke hat ihre Anfänge im Jahre 1977.
Damals eröffnete Klaus-Peter Schöttke in Duisburg einen Musikalienfachhandel mit angeschlossener Musikschule.

1984 kamen Birgit und Klaus-Peter Schöttke nach Neuss und übernahmen dort das Musikfachgeschäft Kistler und gründeten noch im selben Jahr eine Musikschule in Neuss.
1987 wurde die Musikschule als Franchise Unternehmen in die Yamaha Musikschule unter der Leitung von Birgit und Klaus-Peter Schöttke umgewandelt.

1994 wurde dann die Musikschule in Korschenbroich,
1997 in Kaarst eröffnet.

In der Folgezeit entwickelte sich die Musikschule Schöttke zur größten privaten Musikschule im Kreis Neuss.
2004 wurde die Neusser Yamaha Musikschule verkauft.

Die Musikschule Schöttke hat ihre Unternehmungen in Korschenbroich und Kaarst und zählt zu den erfolgreichen Kooperationspartnern der Yamaha Musikschulen. Wir haben zahlreichen Schülern den Weg zu einer musikalischen Laufbahn geebnet.
So arbeiten heute ehemalige Schüler unserer Musikschule als Musicaldarsteller in diversen Musicals (z.B. Cats oder Starlight Express) oder haben ihre Berufsausbildung als Kirchenmusiker erfolgreich absolviert, bzw. durch uns ihre Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule in Düsseldorf bestanden.

Daher legen wir auch großen Wert auf Fachlehrer mit Diplom oder entsprechender Ausbildung an diversen ausländischen Konservatorien.

Trotzdem steht das musizieren bei uns unter dem Motto:

                                                                                         Musik macht Freu(n)de