Juniors Zambrana

Unterrichtsfächer:

 

klassische Gitarre

 

Musikalischer Werdegang:

 

Juniors César Zambrana Sarracent, 1988 in La Habana (Cuba) geboren, begann mit 8 Jahren seine musikalische Ausbildung bei Jorge Ortega und Roberto Kessel in der Musikschule Paulita Concepción von La Habana.

 

2005 Abschluß als Gitarrist und Kammermusiklehrer am Musikkonservatorium Amadeo Roldán unter der Leitung von Roberto Kessel.

Parallel zum Studium Konzerte und Liederabende als Solist an vielen Theatern.

 

2010 an der Hochschule der Künste -  Instituto Superior de Arte (ISA)  de la Habana - unter der Vormundschaft vom Komponisten und Dozenten Jesús Ortega mit Höchstnote graduiert.

 

Wurde von großen Gitarristen wie Eduardo Martin, Jorge Luis Zamora, Victor Pellegrini, Joaquin Clerch, u.v.a unterrichtet.

 

Als Solist Teilnahme an vielen Gitarrenfestivals wie Festival Isaac Nicola, Festival y Concurso International de La Habanera "leo Brower"  (Concierto de jóvenes solistas)

 

2010 erster Preis im Gitarrenwettbewerb Isaac Nicola.
Dadurch erster Preis eines Stipendiums zum Studium in Deutschland

 

Studium an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf unter der Leitung von Joaquin Clerch.

 

2017 Abschluss des Konzertexamens.

 

Unterrichtet an der Musikhochschule Robert Schumann in Düsseldorf

 

Seit 2014 an der Musikschule Schöttke tätig