Melanie Zacharias-Jansen

musikalischer Werdegang

 

1984 - 1989 E-Orgelunterricht an der Musikschule Duisburg

1989 - 1994 E-Orgelunterricht bei Herrn Frank Lescher

                      Zeitgleich drei Jahre Unterricht auf dem

                      Konzertakkordeon.

 

15.11.1992   Bundessiegerin an der E-Orgel in der Solo- und

                      Ensembleklasse.

 

1989 - 1994  Gesangsunterricht bei Frau Michiko Hatano
                       an der Musikschule Hilden.

 

1993              2. Platz beim Wettbewerb Jugend musiziert.

 

1994 - 1998  Gesangsstudium an der Musikhochschule
                       Enschede / Niederlande mit dem Abschluss

                       Sologesang und Diplomgesangslehrerin

 

1998 - 2013  Engegements am Theater Ulm als

                       Opernsängerin im 2. Sopran mit zahlreichen

                       Solorollen.

Um nur einige zu nennen :                      
 - Die Hochzeit des Figaros (Mozart) in der Rolle Barbarina

 - Hello Dolly (Herman) in der  Rolle Minnie Fay

 - Orpheus in der Unterwelt (Offenbach) in der Rolle Cupido

 - Der Vogelhändler (Zeller) in der Rolle Jette

 - Hair (MacDermott) in verschiedenen Rollen 

 

Seit 2014 als Gesangsdozentin an der Musikschule Schöttke tätig.

 

                   

 

Zum weissen Rössl am Wolfgangsee
Zum weissen Rössl am Wolfgangsee