Violinunterricht

Die Streichinstrumente gehören zur Gruppe der Saiteninstrumente und nehmen im Sinfonieorchester den größten Raum ein. Sie sind auch in der Kammermusik (etwa als Trio oder Quartett), als Soloinstrumente und (häufig elektronisch verstärkt) in Rock-, Pop- und Jazzmusik vielfältig einsetzbar.

Die Saiten der Streichinstrumente werden i.d. Regel mit einem Bogen gestrichen, können aber auch gezupft werden. Einfache Vorläufer der heutigen Streichinstrumente sind seit dem 10. Jh. in Europa nachweisbar (z.B. die Fi(e)del und die Lira da braccio).

Grundsätzlich kann jeder ein Streichinstrument erlernen. Die Freude am Klang des Instruments und der Wunsch, durch regelmäßiges Üben bald Fortschritte zu machen, sind wichtig. Wir beraten Sie und Ihr Kind gern in einem persönlichen Gespräch und helfen mit, das richtige Instrument zu finden.

 

Dozent für Violine

Michael Schreiber (Korschenbroich)